Vorsorgeplanung für Ärztinnen – von Frau zu Frau

Basel – Mi, 18. Okt 2017, 18.30 - 20.30 Uhr
St. Gallen – Di, 7. Nov 2017, 18.30 - 20.30 Uhr
Zürich – Mi, 13. Sep 2017, 18.30 - 20.30 Uhr

Frauen haben eine längere Lebenserwartung als Männer – aber oft eine schlechtere Vorsorge. Teilzeitpensen, Babypause, Scheidung: Ärztinnen laufen häufig Gefahr, im Invaliditätsfall und in der Altersvorsorge finanziell schlecht dazustehen. Doch viele schauen weg und lassen Risikomanagement vermissen. Die drei Säulen AHV, Pensionskasse und privates Sparen funktionieren nur dann, wenn man in alle drei Bereichen intelligent bespart. Das ist aber oft nicht der Fall. Und während jeder männliche Kollege zumindest eine passable betriebliche Altersvorsorge hat, gilt das nur für jede vierte Ärztin.

Welche Gründe auch immer Sie bisher davon abgehalten haben, sich mit Ihrer Finanzplanung zu beschäftigen, genau jetzt ist eine hervorragende Zeit dafür – packen Sie's an! Denn kluge Ärztinnen sorgen vor und nehmen ihre Finanzplanung in die eigene Hand. Die Finanzplanungsexpertinnen der ACADEMIX Consult helfen Ihnen von Frau zu Frau bei der Lösung der wesentlichen Fragestellungen.

Themen

  • Lebensphasen
  • Vorsorgeplanung und Risikoabsicherung für Ärztinnen
  • Steuereffekte der 3. Säule und spezielle Produktanforderungen

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Apéro; die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Nutzen Sie daher schon jetzt die Möglichkeit sich vorab anzumelden. Ihre Teilnahme ist kostenlos und Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung mit allen Details zur Veranstaltungsräumlichkeit.

Diese Termine sind leider bereits ausgebucht:

Basel – Di, 13. Jun 2017 – ausgebucht
Bern – Do, 1. Jun 2017 – ausgebucht
St. Gallen – Di, 27. Jun 2017 – ausgebucht
Zürich – Do, 8. Jun 2017 – ausgebucht

Die Veranstaltung wird unterstützt durch den Mediservice VSAO-ASMAC, die Genossenschaft Schweizerische Ärzte-Krankenkasse, die Ärztekasse Genossenschaft sowie die Zur Rose Suisse AG.